Schumacher 1:10 2WD Buggy Cougar KC Carpet Spec, Baukasten

Artikelnummer: K170


379,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung möglich

UVP des Herstellers: 399,00 €
(Sie sparen 5.01%, also 20,00 €)

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 31,58 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 36 Monate
ab 12,14 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung


2 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kategorie: Modelle


Stk

Schumacher Cougar KC 1/10 Wettbewerbsbuggy 2WD

Der neue Cougar KC ist vor allem für moderne Teppich- und Astrooberflächen konzipiert. Bietet dem Fahrer vier verschiedene Motorlayoutpositionen mit mehreren Batterietypen und Anpassungsoptionen. Der KC kann perfekt auf alle Arten von Strecken eingestellt werden, eng und kurvig oder offen und fließend. Für alle Layouts erforderlichen Teile sind standardmäßig im Kit enthalten!

Das neue Cougar KC, auf Teppich oder Astro hat es dir angetan!


Neue Eigenschaften:

4 alternative Motorpositionen für eine enorme Vielseitigkeit bei verschiedenen Raupentypen und -bedingungen.
3 Getriebe für entgegengesetzte Motordrehung, verbessert die Agilität und Lenkung bei hohen Traktionsflächen.
Mehrere Batterieanpassungsoptionen. Sattel, Platz und Shorty.
Superschlanke, 'Gull Wing'-Querlenker mit neuer Stabilisatoroption.
Vordere äußere Scharnierstiftkonstruktion, Gewindestiftbefestigung für verbesserte Stifthalterung.
Einstellbarer hinterer Stoßdämpfer vor oder hinter den Querlenkern im Kit.
schlanke, 'Shark Fin' Karosserie.
Leichte, kugelgelagerte, zweiteilige Schlagkappe mit Entlüftungsschraube und belüfteter Option.
Leichte Doppelschuh-Rutschkupplung mit neuer Feineinstellfeder.
Größere 5x11x5mm Vorgelegewellen- und Riemenscheibenlager, erhöht die Haltbarkeit und Präzision.
2 Sets von leichten Pfosten für Standard- und moderne Flachbatterien.
Einfach zu verwendende Batterie-Rändelschrauben.
Horizontal geteilte Getriebegehäuse für leichten Zugang und Wartung.
Getriebegestützter Schwenkarm. Gesteigerte Fahrwerksabstände
Kleines, rotierendes Masse-Differential. Mit 3-Stufen-Höhenverstellung, um das Eintauchen der Antriebswelle und die Bedingungen der gemischten Raupenkette zu regulieren. Optionaler Ball Diff verfügbar.
2,5-mm-Aluminiumgehäuse mit Sensorkabelverkabelungskanälen.
Carbon-Seitenhülsen für eine verbesserte Abstimmung der Fahrwerkssteifigkeit.
Das vielseitige Chassis ermöglicht die Umrüstung zwischen dem Cougar KC mit hohem Grip und dem Cougar KD mit geringem Grip. 5 Autos in 1!
Vorgespannte Kugelgelenke.
Erstklassige Aufhängungsgeometrie mit langlebigen Komponenten und einer Reihe von optionalen Legierungsteilen, die Anpassungen ermöglichen, um Ihren COUGAR KC für alle Streckenbedingungen einzurichten.
Vordere 5-Grad-Joche mit einstellbarer Rollmittenhöhe.


Eigenschaften:

25 Präzisionskugellager.
Big-Bore-Dämpfer mit großen "CORE" -Federn, Titannitrid-Wellen, Gewindehülsen und doppelter O-Ring-Dichtung.
Stoßdämpfergehäuse mit O-Ring-Dichtung zur Vermeidung von Lockerung.
Kompaktes Lenksystem für verbesserte Inline-Gewichtspositionierung mit einstellbarem und dynamischem Ackerman.
Frontstoßdämpferabdeckung, um Ihr Auto und die Schiene vor Beschädigungen zu schützen.
Starke universelle Antriebswellen aus Stahl.
Starke, steife 4mm Carbon Shock Brackets.
Großer "CLAW" Heckflügel mit hohem Abtrieb.
Einstellbare hintere Rollmitten, Innen-Vorspur und Anti-Squat.
Leichte, schmalere Seitenräder für mehr Effizienz.
Pro Kugelbolzen mit 2mm Sechskant.
Schnellspanner-Leerlaufwelle.
Starke Frontlenkernabe mit feiner 'Kwik Klip' Einstellung.
12mm Hex Wheels mit klarem Look und Industriestandard Offset.

Technische Daten:
Energiequelle: ELEKTRISCH
Modelltyp: 2WD, OFF ROAD, WETTBEWERB
Länge: 395mm
Radstand: 285mm
Breite: 250mm
Höchstgeschwindigkeit: 40 MPH +



Baubericht:
Zusammenbau Schumacher KC von ralf Missel






Antrieb: 2WD Heckantrieb
Modellart: Buggy
Modell: Baukasten
Klasse: Offroad
Aufgrund der geänderten internen Untersetzung, kann es vorkommen, dass man den Slipper beim Cougar KC nicht genug sperren kann, da mehr Drehmoment als früher am Slipper anliegt. Somit rutscht der Slipper zu viel durch. Falls das Problem, mit der zur geringen Sperrwirkung auftritt, kann mein zwischen der äußeren Slipperscheibe und der Feder ein Kugellager verbauen. Damit ist das Problem gelöst.

Bedienungsanleitung


Reifen

Dies ist eine kleine Auswahl unserer Produkte

Regler

Dies ist eine kleine Auswahl unserer Produkte

Servo

Dies ist eine kleine Auswahl unserer Produkte

Andere Ausführung

Dies ist eine kleine Auswahl unserer Produkte

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist eine kleine Auswahl unserer Produkte

Ähnliche Artikel

Dies ist eine kleine Auswahl unserer Produkte